Herunterladen microsoft office

Wenn Sie über ein Office für ein Heimprodukt verfügen und es mit einem Product Key* kam, müssen Sie vor der ersten Installation (oder der Freigabe, wenn Sie über die Microsoft 365-Produktfamilie verfügen) zuerst Ihren Product Key einlösen. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto* an, und geben Sie dann Ihren Product Key ein, um ihn einzulösen. Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Microsoft-Konto zu Office hinzufügt, und Sie müssen dies nur einmal tun. Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement mit einem neuen Product Key erneuern, verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie zuvor Ihrem Abonnement für eine abgelaufene Version zugeordnet haben. Tipp: Sobald dies geschehen ist, können Sie jederzeit, wenn Sie Office installieren oder neu installieren müssen, direkt zum nächsten Abschnitt wechseln, melden Sie sich an, um Office herunterzuladen, und wählen Sie die Registerkarte für Hilfe für die Installation auf einem PC oder Mac. Melden Sie sich mit demselben Microsoft-Konto an, mit dem Sie Ihren Product Key bei office.com/setup eingelöst haben. Wenn Ihre Organisation Microsoft 365 verwendet, das von 21Vianet in China betrieben wird, melden Sie sich bei der Microsoft 365 Software-Seite unter portal.partner.microsoftonline.cn/OLS/MySoftware.aspx an. Nicht alle Versionen von Office enthalten einen Schlüssel, aber wenn Dies der Fall ist, müssen Sie ihn einlösen, bevor Sie Office installieren können. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen Microsoft-Konto an, oder erstellen Sie ein neues, und geben Sie dann Ihren Product Key ein. Befolgen Sie die verbleibenden Anweisungen, um die Verknüpfung Ihres Microsoft-Kontos mit dieser Office-Version abzuschließen. Wählen Sie auf der Microsoft 365-Startseite Office-Apps installieren (Wenn Sie eine andere Startseite festlegen, wechseln Sie zu aka.ms/office-install.) Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sollten Sie eine andere Office-Anwendung auswählen. Es gibt völlig kostenlose Office-Suiten, die eine gute Kompatibilität mit Microsoft Office-Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationsdateien bieten. Hier sind einige der besten: Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass Sie bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert haben.

In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio). Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Wechseln Sie zu www.office.com und wählen Sie Anmelden aus, wenn Sie noch nicht angemeldet sind. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads den Finder, wechseln Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf die Datei Microsoft Office installer.pkg (der Name kann leicht variieren). Wenn Sie versuchen, sich mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto bei www.office.com anzumelden, und Ihre Anmeldung blockiert ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Microsoft 365-Administrator eine Sicherheitsrichtlinie eingerichtet hat, die Sie daran hindert, sich bei diesem Speicherort anzumelden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.